Quellensteuer

  • Quellensteuer
  • Finanzverwaltung
  • Eine Quellensteuer wrid von Personen erhoben, die ihren steuerrechtlichen Wohnsitz oder Aufenthalt in der Schweiz haben, aber keine Niederlassungsbewilligung (Ausweis C) besitzen, oder durch Heirat mit einem Ausländer mit C-Ausweis oder einem Schweizer im ordentlichen Steuerregister aufgenommen sind. Quellensteuerpflichtig sind:

    • Jahresaufenthalter (Ausweis B)
    • Kurzaufenthalter (Ausweis L)
    • vorläufig aufgenommene Ausländer, Asylsuchende (Ausweis F, Ausweis N)

    Ebenfalls quellensteuerpflichtig sind Personen, die keinen steuerrechtlichen Wohnsitz oder Aufenthalt haben, aber in der Schweiz eine Tätigkeit ausüber oder eine Leistung beziehen.