Gemeindeversammlung

Die ordentliche Versammlung findet zweimal pro Jahr in der Pfarrschür statt. Sie bewilligt im Dezember das Budget und im Juni die Rechnung der Gemeinde Messen.
An der Gemeindeversammlung können die Einwohnerinnen und Einwohner lebhaft über Projekte und Anträge debattieren und abstimmen. Personen können während der Versammlung auf mündliche Weise einen Antrag stellen.
Geleitet wird die Gemeindeversammlung durch die Gemeindepräsidentin, Marianne Meister.

Budgetgemeindeversammlung
Donnerstag, 08. Dezember 2016
um 19.30 Uhr in der Pfarrschüür


Traktanden

  1. Auflage des genehmigten Protokolls der Gemeindeversammlung vom 30. Juni 2016

  2. Behörden-/Verwaltungsorganisation - Genehmigung Projekt BVO

  3. Gemeindeordnung - Genehmigung per 01.01.2017

  4. Dienst- und Gehaltsordnung - Genehmigung per 01.01.2017

  5. Feuerwehrmagazin - Genehmigung Bauabrechnung

  6. Mehrzweckhalle Bühl - Genehmigung Bauabrechnung

  7. Periodischer Unterhalt des Leitungssystems - Genehmigung Gesamtprojekt periodischer Unterhalt des Leitungssystems der Gemeinde Messen (Hauptleitungen Meteorwasser) im Betrag von CHF 520'000

  8. Genehmigung Budget 2017
    a) Erfolgsrechnung
    b) Investitionsrechnung
    c) Steuerfuss 125%

  9. Ehrungen und Verabschiedungen

  10. Verschiedenes


Zur Teilnahme an der Versammlung sind die Stimmberechtigten der Gemeinde Messen eingeladen. Die Unterlagen zur Versammlung liegen ab 25. November bis 08. Dezember 2016 zur Einsichtnahme in der Gemeindeschreiberei auf.